Buggi Wierkslackéierung

Mehr
09 Jan 2022 09:20 #5822 von Dario
Dario antwortete auf Buggi Wierkslackéierung
D Buggien waren schwaarz, daat ass d Originalfuerw
Folgende Benutzer bedankten sich: karben

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
30 Dez 2021 07:25 #5811 von Dario
Dario antwortete auf Buggi Wierkslackéierung
D Buggien waren Schwaarz wéi sie aus der Fabrik koumen
Folgende Benutzer bedankten sich: karben

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Dez 2021 11:41 #5810 von UP3985
Folgende Benutzer bedankten sich: karben

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Dez 2021 09:35 #5809 von karben
karben antwortete auf Buggi Wierkslackéierung
Eine Frage aus den Niederlanden: was ist ein Buggi? Wie seht das aus? Freue mich ums Antwort.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
29 Dez 2021 09:27 #5808 von UP3985
UP3985 antwortete auf Buggi Wierkslackéierung
Op déi éischt Generatiounen iwwerhapt lackéiert waren? No 2 Wochen hätt ee kee Lack méi gesinn.
Warmgewalzten Blech + blankt Holz wäer fir mech logesch...ech war déi Zäit awer nit derbäi ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Dez 2021 14:52 #5806 von algeared
Buggi Wierkslackéierung wurde erstellt von algeared
Gudde Mëtteg

Huet villäicht een eng Anung wéi d'Buggi'en deemools lackéiert/gepinselt waren wéi se vum Wierk koumen?

Et geet mir net dorëms fir e genaue Faarfcode ze kréien ebe just ze wëssen ob se ganz schwaarz waren oder gro oder eben ewéi een se alt emol gesäit ronderëmstoen am oxydrout mat schwaarzem Chassis.

Ech géing meng Modeller gäre lackéieren, weess awer net welch Faarf.

Merci

Alain

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.257 Sekunden
Zum Seitenanfang